Lehrstellen

Das Engagement im Bereich der Aus- und Weiterbildung ist ein zentrales Anliegen der Stiftung Obesunne. Wir bieten verschiedene Ausbildungsplätze mit Abschluss auf Niveau eidgenössischem Berufsattest (EBA) oder eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) an. Den Studiengang Pflege der höheren Fachschule (HF) bieten wir in Voll- oder Teilzeitpensum und auch verkürzt für bereits ausgebildete Fachpersonen Gesundheit an.

Nähere Informationen zu den Anforderungen in den einzelnen Ausbildungsniveau und das Vorgehen für die Bewerbung befinden sich im Downloadbereich.

Für allfällige Fragen steht Ihnen Petra Degen Danich (Berufsbildungsverantwortliche) telefonisch unter 061 705 07 24 oder per Mail petra.degen@obesunne.ch gerne zur Verfügung.

  • Studierende Pflegefachperson HF (freier Ausbildungsplatz Start Frühling oder Herbst)
  • Fachperson Hauswirtschaft EFZ (freie Lehrstelle/n)
  • Hauswirtschaftspraktiker/in EBA (freie Lehrstelle/n)
  • Restauratangestelle/r EBA (freie Lehrstelle/n)
  • Hotellerieangestellte/r EBA (keine freie Lehrstelle/n)
  • Kauffrau / Kaufmann EFZ (keine freie Lehrstelle/n)
  • Koch / Köchin EFZ (keine freie Lehrstelle/n)
  • Fachperson Betriebsunterhalt EFZ (keine freie Lehrstelle/n)
  • Assistenz Gesundheit und Soziales EBA (keine freie Lehrstelle/n)
  • Fachperson Gesundheit EFZ (keine freie Lehrstelle/n)

Zurück

Stiftung Obesunne | Bromhübelweg 15 | 4144 Arlesheim | Tel. 061 705 07 00 |